VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
ÜbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BVerfGE 42, 1 - Sicherungsverwahrung  Materielle Begründung

1. Bearbeitung

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

A. - I.
II.
1. Der Beschwerdeführer war 1971 zu einer Freiheitsstrafe vo ...
2. Nach Eingang des Gutachtens wurde der Beschwerdeführer du ...
III.
1. Mit der am 31. Juli 1975 eingegangenen Verfassungsbeschwerde g ...
2. Nachdem der Beschwerdeführer bedingt entlassen ist, beant ...
IV.
1. Der Bundesminister der Justiz, der für die Bundesregierun ...
2. Der Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen hat von der  ...
B. - I.
II.
1. Es ist verfassungsgemäß, die Bestimmungen der § ...
a) Aus der Betrachtung des Verhältnisses, das zwischen der A ...
b) Auch für sich gesehen begründet § 67c Abs. 1 St ...
2. Bestehen hiernach gegen den Vollzug der Sicherungsverwahrung a ...
III.
1. Grundlage für die Entziehung der persönlichen Freihe ...
a) Die Mehrheitsmeinung läßt eine verfassungskonforme  ...
b) Nicht zu überzeugen vermag auch das Argument der Mehrheit ...
2. Eine andere Auslegung des § 67c Abs. 1 StGB ist im ü ...
a) Die Entscheidungskompetenz umfaßt sowohl den positiven w ...
b) Aus der Prüfungskompetenz des Vollstreckungsgerichts folg ...
3. Schließlich vermag auch die Ansicht der Mehrheit, da&szl ...

Bearbeitung, zuletzt am 22.04.2024, durch: Djamila Strößner, A. Tschentscher
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).