VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 101 Ib 231  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  [nicht verfügbar]

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Das Bundesgericht zieht in Erwägung:
1. (Zulässigkeit der Verwaltungsgerichtsbeschwerde). ...
2. Nach Art. 84 Abs. 2 ZGB hat die Aufsichtsbehörde dafü ...
3. Das Amt für Stiftungsaufsicht anerkennt zwar, dass vor In ...
4. Zu prüfen ist nun, ob mit der Anwendbarkeit des neuen Art ...
5. a) Geht aus der Entstehungsgeschichte von Art. 331 Abs. 3 OR h ...
6. Zu prüfen bleibt, ob das ganze Vermögen der Beschwer ...
7. Das Amt für Stiftungsaufsicht hält schliesslich daf& ...

Bearbeitung, zuletzt am 30.09.2020, durch:
© 1994-2020 Das Fallrecht (DFR).