VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 131 IV 56  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  [nicht verfügbar]

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Aus den Erwägungen:
1. Der Schuldner, der die ihm gesetzlich obliegende Pflicht zur o ...
1.1 Am 26. Februar 2001 wurde über die A. AG der Konkurs er& ...
1.2 Die Pflichten zur Führung und Aufbewahrung von Gesch&aum ...
1.3 Der Schuldner wird wegen den in Art. 166 StGB genannten Handl ...
1.4 Wer vorsätzlich oder fahrlässig der gesetzlichen Pf ...
1.4.1 Die A. AG war nach der Einstellung des Konkursverfahrens ma ...
1.4.2 Nach Art. 747 OR sind die Geschäftsbücher der auf ...
1.4.3 Aufgrund der Ausführungen im angefochtenen Urteil ist  ...

Bearbeitung, zuletzt am 02.03.2024, durch:
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).