VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 125 IV 35  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  [nicht verfügbar]

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
aus folgenden Erwägungen:
1. Gemäss Art. 46 Abs. 1 des Bundesgesetzes über die Ba ...
2. a) Art. 46 Abs. 1 lit. c BankG ist eine Blankettstrafnorm. Aus ...
3. Das Bankengesetz ist am 8. November 1934 erlassen worden. Es i ...
4. Das Bankengesetz enthält im deutschen Text einerseits den ...
5. a) Die genaue Umschreibung des Geschäftskreises in den St ...
6. Das Bankengesetz bezweckt unter anderem den Schutz der Interes ...
7. a) Das EFD hat schon entschieden, den Straftatbestand von Art. ...
8. Zusammenfassend ergibt sich somit Folgendes: Der Anwendungsber ...

Bearbeitung, zuletzt am 09.12.2023, durch:
© 1994-2023 Das Fallrecht (DFR).