VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 130 III 407  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  [nicht verfügbar]

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Aus den Erwägungen:
Erwägung 2
2.1 Selbst bei einer formell unzureichenden Beschwerde, wie sie h ...
2.2 Aus dem angefochtenen Beschluss und den kantonalen Akten geht ...
2.3 Bleibt zu prüfen, ob die Steigerung nichtig sei, weil da ...
2.3.1 Die obere Aufsichtsbehörde hat zu Recht festgehalten,  ...
2.3.2 Die - hier einzig zu prüfende (vgl. E. 2.1) - Kassatio ...
2.4 Nach dem Dargelegten erweist sich die Beschwerde als unbegr&u ...

Bearbeitung, zuletzt am 24.02.2024, durch:
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).