VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 127 III 559  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  [nicht verfügbar]

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Aus den Erwägungen:
1. Bei einer nur für eine bestimmte Zeit eingegangenen B&uum ...
2. a) Das Obergericht stellte für das Bundesgericht verbindl ...
3. a) Die rechtliche Struktur des Eigenwechsels unterscheidet sic ...
4. a) Wie jedes Schuldbekenntnis im Sinne von Art. 17 OR beinhalt ...
5. Der hier vertretenen Auffassung steht auch die ratio legis von ...

Bearbeitung, zuletzt am 02.12.2023, durch:
© 1994-2023 Das Fallrecht (DFR).