VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 136 II 436  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  [nicht verfügbar]

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Aus den Erwägungen:
1. Das Bundesgericht prüft von Amtes wegen und mit freier Ko ...
1.1 Angefochten ist ein kantonaler Endentscheid über die Ert ...
1.2 Die Kantone setzen als unmittelbare Vorinstanzen des Bundesge ...
1.3 Die Erteilung von Wasserkraftkonzessionen hat zwar eine polit ...
1.4 Angesichts der fehlenden Letztinstanzlichkeit des angefochten ...

Bearbeitung, zuletzt am 01.03.2024, durch:
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).