VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
ÜbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 126 II 377 - Saisonnier F. A.  Materielle Begründung

1. Bearbeitung

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Auszug aus den Erwägungen:
Erwägung 1
1.- Die Beschwerdeführer haben sowohl Verwaltungsgerichtsbes ...
Erwägung 2
2.- Art. 100 Abs. 1 lit. b Ziff. 3 OG schliesst die Verwaltungsge ...
a) Keine Ansprüche lassen sich vorliegend aus dem innerstaat ...
b) Die Beschwerdeführer berufen sich zunächst auf das i ...
aa) Unter gewissen Bedingungen lässt sich aus dem Recht auf  ...
bb) Die Beschwerdeführer kritisieren die bundesgerichtliche  ...
cc) Der in Art. 8 EMRK garantierte Schutz des Familienlebens begr ...
dd) Nach dem Gesagten können die Beschwerdeführer aus d ...
c) Die Beschwerdeführer berufen sich auf das ebenfalls von A ...
aa) In seiner Rechtsprechung geht der Europäische G-erichtsh ...
bb) Im vorliegenden Fall weilt der Beschwerdeführer 1 seit r ...
cc) Demnach liegen weder bei den Beschwerdeführern noch bei  ...
d) Im Weiteren ist zu prüfen, ob sich ein Rechtsanspruch auf ...
Erwägung 3
3.- Die Beschwerdeführer rügen eine Verletzung des Vert ...
a) Der vormals aus Art. 4 aBV abgeleitete und nunmehr - in seiner ...
b) Die Beschwerdeführer machen geltend, da sie nicht als Sch ...
Erwägung 4
4.- Keine Ansprüche auf Erteilung einer fremdenpolizeilichen ...
Erwägung 5
5.- Die Beschwerdeführer berufen sich im Weiteren auf den in ...
a) Die neue Bundesverfassung befasst sich an verschiedenen Stelle ...
b) Die in Art. 11 BV unter dem Titel "Schutz der Kinder und Jugen ...
c) Von der Lehre wird Art. 11 Abs. 1 BV mit Zurückhaltung au ...
d) Art. 11 Abs. 1 BV gewährt zunächst einen Anspruch de ...
Erwägung 6
6.- Die Beschwerdeführer werfen den kantonalen Verwaltungsbe ...
a) Gemäss Art. 8 Abs. 2 BV darf niemand diskriminiert werden ...
b) Vorliegend wurde den Beschwerdeführern die Verlänger ...
c) Zu prüfen bleibt, ob eine indirekte bzw. mittelbare Diskr ...
d) Damit können die Beschwerdeführer auch aus dem in Ar ...
Erwägung 7
7.- Der in Art. 13 Abs. 1 BV garantierte Anspruch auf A-chtung de ...
Erwägung 8
8.- Damit fehlt es an einem Rechtsanspruch auf Erteilung der stre ...
a) Der angefochtene Nichteintretensbeschluss des Verwaltungsgeric ...
b) Die Beschwerdeführer beantragen nebst der Aufhebung des N ...
c) Die staatsrechtliche Beschwerde ist von hier nicht zutreffende ...
d) Gegenstand des vorliegenden Verfahrens bildet nach dem Gesagte ...
aa) Da die Zuständigkeit des Verwaltungsgerichts nach dem ka ...
bb) Entgegen der Auffassung der Beschwerdeführer verletzt de ...
e) Ist das Verwaltungsgericht auf die Beschwerde gegen den Entsch ...

Bearbeitung, zuletzt am 03.03.2024, durch: Sabiha Akagündüz
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).