VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
ÜbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 128 I 129 - Beschlagnahme Basel   Materielle Begründung

1. Bearbeitung

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Auszug aus den Erwägungen:
Erwägung 1
1.  Unter dem Gesichtswinkel der Eintretensvoraussetzungen i ...
Erwägung 3
3. ...
3.1  Bevor auf den angefochtenen Entscheid und die vom Besch ...
3.1.1  Nach § 81 StPO können bei verdächtigen ...
3.1.2  Art. 59 Ziff. 1 Abs. 1 StGB ermächtigt den Richt ...
3.1.3  Schliesslich ist unter verfassungsrechtlichen Gesicht ...
3.2  Das Strafgericht ist im angefochtenen Entscheid davon a ...
3.3  Demnach erweist sich die vorliegende Beschwerde als beg ...

Bearbeitung, zuletzt am 13.04.2024, durch: Sabiha Akagündüz, A. Tschentscher
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).