VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
ÜbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BVerfGE 13, 225 - Bahnhofsapotheke Frankfurt  Materielle Begründung

1. Bearbeitung

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

1. Der Beschwerdeführer betreibt seit 1952 eine Apotheke im  ...
2. Die Verfassungsbeschwerde ist zulässig. Der Beschwerdef&u ...
3. Die Verfassungsbeschwerde ist unbegründet. ...
a) Der Gleichheitssatz wird nicht dadurch verletzt, daß die ...
b) § 8 Abs. 3 LSchG ist auch nicht deshalb verfassungswidrig ...
c) Art. 14 GG ist ebenfalls nicht verletzt. Rechtsprechung wie Re ...

Bearbeitung, zuletzt am 22.02.2024, durch: A. Tschentscher, Djamila Strößner
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).