VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
ÜbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BVerwGE 87, 332 - Grundrechtskonkretisierende Normen  Materielle Begründung

1. Bearbeitung

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

A.
B.
I. Tagschutz
1. Aktiver Lärmschutz für den Tag ...
1.1 Lärmkontingentierung ...
a) Das Berufungsgericht hat ausgeführt: Grundlage für d ...
b) Soweit den Klagen auf Verpflichtung des Beklagten zur Planerg& ...
c) Von Seiten der Kläger wird ferner für das Wochenende ...
1.2 Sonstige Betriebsregelungen ...
2. Passiver Lärmschutz für den Tag ...
2.1 Erweiterung des Tagschutzgebietes ...
a) Der Planfeststellungsbeschluß sieht in seinem verfü ...
(1) Das Berufungsgericht hat für die Neubestimmung des Tagsc ...
(2) Bei der Neuermittlung des Tagschutzgebietes hat das Berufungs ...
b) Soweit die Kläger die Einbeziehung ihrer Grundstücke ...
2.2 Passiver Lärmschutz durch Schallschutzvorrichtungen ...
a) Die Kläger streben im Wege der Planergänzung eine Er ...
b) Das Berufungsgericht hat die Verpflichtung des Beklagten zu we ...
(1) Der Beklagte und die Beigeladene zu 1 wenden sich gegen die v ...
(2) Beklagter und Beigeladene zu 1 rügen die Verletzung form ...
II. Nachtschutz
1. Aktiver Lärmschutz für die Nacht ...
1.1 Zusätzliche Betriebsregelungen des Berufungsgerichts ...
a) Indem das Berufungsgericht die durch den Änderungsplanfes ...
(1) Das Berufungsgericht hat die festgelegte Beschränkung de ...
(2) Gemäß dem Änderungsplanfeststellungsbeschlu&s ...
1.2 Rechtmäßigkeit des Änderungsplanfeststellungs ...
a) Die auf Verpflichtung des Beklagten zum Erlaß eines abso ...
b) Soweit den Klagen darüber hinaus für den Fall mangel ...
c) Wie bereits ausgeführt wurde (vgl. oben II, 1.1 b), hat d ...
1.3 Weitergehender aktiver Lärmschutz ...
a) Das Berufungsgericht hat die Regelung des Änderungsplanfe ...
b) Ebenfalls keinen Erfolg haben die Revisionen, soweit sie sich  ...
2. Passiver Lärmschutz für die Nacht ...
2.1 Bestimmung der Zumutbarkeitsgrenze, Schutzziel ...
a) Der Senat hat auch zur Bestimmung der Zumutbarkeitsgrenze f&uu ...
b) Das Berufungsurteil erweist sich auch nicht deshalb als fehler ...
2.2 Schutzgebiet ...
III. Entschädigungsregelung
1. ...  ...
2. Verpflichtung des Beklagten zur Neubescheidung ...
2.1 Festsetzung eines Entschädigungsgebiets ...
a) Die Planfeststellungsbehörde hat dem Träger des Vorh ...
b) Ungeachtet dieser grundsätzlichen Bedenken gegenüber ...
2.2 Fluglärmbedingte Wertminderung als Maßstab fü ...
3. Klagen auf Planergänzung ...
3.1 Fehlende materielle Entscheidungsreife ...
3.2 Rechtswidrigkeit der Entschädigungsregelung im Planfests ...
4. Hinweise für die weitere Vorgehensweise ...
4.1 Rechtsgrundlage und Bemessungsfaktoren der Entschädigung ...
a) Rechtsgrundlagen für Entschädigungsleistungen sind & ...
(1) Im Mittelpunkt der Entschädigungsfrage wird in aller Reg ...
(2) Ein Teil der Kläger begehrt Entschädigungsleistunge ...
b) Als Grundlage für die Bemessung der Entschädigungsle ...
4.2 Gemeindliches Eigentum ...

Bearbeitung, zuletzt am 02.03.2024, durch: Marcel Schröer, A. Tschentscher
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).