VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 134 IV 210  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  [nicht verfügbar]

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Aus den Erwägungen:
2. Der Verurteilung des Beschwerdeführers liegt folgender Sa ...
Erwägung 5
5.1 Der Beschwerdeführer macht schliesslich geltend, es mang ...
5.2 Die Vorinstanz hat erwogen, die Versicherungsgesellschaft V.  ...
5.3 Gemäss Art. 146 Abs. 1 StGB macht sich des Betrugs namen ...
5.4 Vorliegend ist der Einwand des Beschwerdeführers, es feh ...
5.5 Im Ergebnis hat die Vorinstanz demnach den Beschwerdefüh ...

Bearbeitung, zuletzt am 29.07.2021, durch:
© 1994-2021 Das Fallrecht (DFR).