VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 136 III 353  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  [nicht verfügbar]

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Aus den Erwägungen:
3. Das Obergericht hat befunden, das der Mutter über die bei ...
3.1 Die elterliche Sorge ist nach heute überwiegender Ansich ...
3.2 Das Obhutsrecht ist ein Teil der elterlichen Sorge. Sein Kern ...
3.3 Aus dem Gesagten ergibt sich, dass der Inhaber der alleinigen ...
3.4 Gemäss Art. 220 StGB wird auf Antrag mit Gefängnis  ...
3.5 Die vom HKÜ geschützte Sorgerechtsposition (rights  ...
3.6 Zusammenfassend ergibt sich, dass der alleinige Inhaber der O ...
3.7 Vorliegend hat das Obergericht dem Vater die elterliche Sorge ...
4. Mit Bezug auf den persönlichen Verkehr hat das Obergerich ...

Bearbeitung, zuletzt am 29.07.2021, durch:
© 1994-2021 Das Fallrecht (DFR).