VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
ÜbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 131 II 458 - BLS Lötschbergbahn AG  Materielle Begründung

1. Bearbeitung

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Auszug aus den Erwägungen:
Erwägung 3
3.  Ausser Frage steht, dass die Enteigneten eine Bodenfl&au ...
3.1  Nach Art. 5 Abs. 1 des Bundesgesetzes vom 20. Juni 1930 ...
3.2  Nach Art. 41 Abs. 5 der Bauordnung der Stadt Bern vom 1 ...
3.3  Für die Entschädigungspflicht ist unerheblich ...
3.4  Schliesslich vermag auch die Behauptung, dass die St&uu ...
Erwägung 4
4.  Nach Auffassung der Enteigneten sind mit der Minderwerts ...
Erwägung 5
5.  Zur Bemessung der Entschädigung für die abgetr ...
5.1  Die sog. Lageklassenmethode beruht auf der durch system ...
5.2  Nach der Lehre beruht die Lageklassenmethode auf der &U ...
5.3  Die Schätzungskommission hat den Bodenwert des tei ...
5.4  Der relative Landwert kann nach dem Verständnis de ...
5.5  Die Schätzungskommission wird somit die Entsch&aum ...
Erwägung 6
6.  Nach der Schätzungskommission führen die durch ...
Erwägung 7
7.  Im angefochtenen Entscheid wird die Enteignerin mit Hinw ...

Bearbeitung, zuletzt am 25.07.2021, durch: Sabiha Akagündüz
© 1994-2021 Das Fallrecht (DFR).