VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BVerfGE 92, 140 - Sonderkündigung  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

A.
I.
II.
1. Der 1942 geborene Beschwerdeführer war seit 1961 Angeh&ou ...
2. Die Kündigungsschutzklage des Beschwerdeführers war  ...
III.
IV.
1. Das Bundesarbeitsgericht hat eine Stellungnahme des 8. Senats  ...
2. In der vom Präsidenten des Bundesverwaltungsgerichts mitg ...
3. Nach Auffassung des beklagten Landes ist die Verfassungsbeschw ...
4. Der Deutsche Gewerkschaftsbund hält die angegriffene Ents ...
B.
C.
I.
1. Art. 12 Abs. 1 GG schützt unter anderem die freie Wahl de ...
2. Auch die Arbeitsplatzwahl kann durch Gesetz beschränkt we ...
3. Die Auslegung und Anwendung des Absatzes 4 Nr. 1 EV durch das  ...
a) Berührt eine arbeitsgerichtliche Entscheidung, wie hier,  ...
b) Daran gemessen verletzt das angegriffene Urteil Art. 12 Abs. 1 ...
aa) Unvereinbar mit Bedeutung und Tragweite des Grundrechts auf f ...
bb) Soweit das Landesarbeitsgericht seine Entscheidung (auch) dar ...
II.

Bearbeitung, zuletzt am 28.11.2022, durch: A. Tschentscher
© 1994-2022 Das Fallrecht (DFR).