VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BVerfGE 59, 119 - Briefwahl II  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

I.
1. Die Beschwerdeführer haben gemäß § 2 Wahl ...
2. Die Stadtverwaltung Mayen hat zum Einspruch der Beschwerdef&uu ...
3. Der Deutsche Bundestag hat den Einspruch durch Beschluß  ...
4. Gegen diesen Beschluß haben die Beschwerdeführer am ...
II.
1. Das Wahlprüfungsverfahren nach Art. 41 GG dient dem Schut ...
2. Auch die von den Beschwerdeführern im Hinblick auf die Ge ...
a) Das Grundgesetz schreibt in Art. 38 Abs. 1 Satz 1 lediglich vo ...
b) Voraussetzung für die Teilnahme an der Briefwahl ist, da& ...

Bearbeitung, zuletzt am 28.11.2022, durch: A. Tschentscher, Matthias Cantow
© 1994-2022 Das Fallrecht (DFR).