VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BGE 101 Ia 259  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  [nicht verfügbar]

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

Regeste
Sachverhalt
Aus den Erwägungen:
2. Die Walliser Kantonsverfassung gewährleistet den Gemeinde ...
3. Die Kantonsverfassung überträgt dem Staatsrat die Au ...
4. Dies wird im vorliegenden Fall von der Beschwerdeführerin ...

Bearbeitung, zuletzt am 22.10.2020, durch:
© 1994-2020 Das Fallrecht (DFR).